Logo Grundschule Waldheim
Breite des Contents einstellen:

(zuletzt aktualisiert am 20.01.2021, 13.15 Uhr)

Wichtige Links:

Allgemeinverfügung - Anordnung von Hygieneauflagen, gültig vom 11. Januar 2021 bis 7. Februar 2021

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung, gültigt vom 11. Januar 2021 bis 7. Februar 2021

Liste der Berufsgruppen für die Notbetreuung

Formular zur Erklärung des Bedarfs einer Notbetreuung

Hamsterkiste - Lernportal für die Grundschule Klasse 1 bis 6
(In der Hamsterkiste finden Sie zusätzliche Lernangebote, die gern genutzt werden können.)


(19.01.2021)

Waldheim, den 19.01.2021

Liebe Eltern,

das Sächsische Staatsministerium für Kultus informierte darüber, dass in den Halbjahresinformationen der Grundschule die Benotung in den Klassenstufen 2 bis 4 in Deutsch, Mathematik und Sachunterricht erfolgt. Noten in anderen Fächern können, gemessen am lehrplangerecht erteilten Unterricht an der Einzelschule und durch Beschluss der Gesamtlehrerkonferenz abgestimmt in der Halbjahresinformation aufgeführt werden.
Mit Beschluss der Gesamtlehrerkonferenz vom 18.01.2021 teile ich Ihnen diesbezüglich mit, dass an unserer Grundschule die Schülerinnen und Schüler zum Halbjahr in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht benotet werden. Zensuren, die in den anderen Fächern bereits erteilt wurden, fließen in die Gesamtnote am Ende des Schuljahres ein.

Die Bildungsempfehlung in Klassenstufe 4 wird am 10. Februar 2021 erteilt.
Bis zum 26. Februar 2021 muss die Anmeldung an den weiterführenden Schulen erfolgt sein.
Die Kompetenztests in der Klassenstufe 3 entfallen in diesem Schuljahr.

Für Fragen stehe ich Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Annett Lorenz – Ziegenbalg
Grundschulrektorin


(11.01.2021)

Waldheim, den 11.01.2021

Liebe Eltern,

das Staatsministerium für Kultus informierte darüber, dass die Ausgabe der Bildungsempfehlungen für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4 am 10.Februar 2021 erfolgt.
Die Halbjahresinformationen werden ebenso am 10. Februar ausgegeben.

Da durch die Streichung bzw. Verlagerung der Winterferien im Einzelfall für betroffene Schülerinnen und Schüler unbillige Härten entstehen können, sollen diese wie folgt abgemildert oder verhindert werden.
Für die Schülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit der Befreiung vom Unterricht auf Antrag mit entsprechender Begründung. Über diese Anträge entscheidet die Schulleitung. Wichtig ist dabei, dass die bloße Ermöglichung einer Erholung oder eines Urlaubs ohne Vertrauensschutztatbestände nicht ausreichend ist. Denn die Verlagerung der Schulferien erfolgt insbesondere wegen der Ermöglichung von Unterricht für Schülerinnen und Schüler und somit aus pädagogischen Gründen.

Für Fragen stehe ich Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Annett Lorenz-Ziegenbalg
Grundschulrektorin


(07.01.2021)

Waldheim, den 07.01.2021

Liebe Eltern der Schulanfangskinder 2021,

Frau Schätzler vom Landratsamt Mittelsachsen – Gesundheitsamt teilte uns mit, dass alle Termine für die Schulaufnahmeuntersuchungen an der Grundschule Waldheim abgesagt werden müssen.
Das Gesundheitsamt wird persönlich zu Ihnen Kontakt aufnehmen und mit Ihnen einen neuen Termin vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen

Annett Lorenz-Ziegenbalg
      Grundschulrektorin


(06.01.2021)

Waldheim, den 06.01.2021

Liebe Eltern,

das Staatsministerium für Kultus hat gestern einen klaren Fahrplan für den Schulbetrieb bis Ostern verabschiedet, über den ich Sie jetzt informieren möchte.

Die häusliche Lernzeit wird für die Grundschüler bis zum 29.01.2021 verlängert. In dieser Zeit wird es eine Notbetreuung für Ihre Kinder geben. Die Liste der anspruchsberechtigten Berufsgruppen entnehmen Sie bitte dem Link am Anfang dieser Seite. Sollten Sie eine Notbetreuung für Ihre Kinder in Anspruch nehmen, geben Sie Ihrem Kind, wenn es bisher nicht in der Notbetreuung war, das vollständig ausgefüllte Formular zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit sowie die datenschutzrechtliche Einwilligung mit. Ohne Vorlagen der entsprechenden Unterlagen dürfen wir Ihr Kind nicht betreuen. Die Notbetreuung erfolgt von 7.00 Uhr bis 11.15 Uhr durch das Lehrpersonal und danach durch den Hort. Innerhalb der Notbetreuung soll Ihr Kind die Lernaufgaben für die häusliche Lernzeit erfüllen. Diese werden allen Schülerinnen und Schülern durch die Klassenleiter in bekannter Weise übermittelt.

Ab Montag, den 8. Februar 2021 sollen alle Schulen im eingeschränkten Regelbetrieb öffnen, sofern es das Infektionsgeschehen zulässt. Das heißt, in den Grundschulen erfolgt eine Rückkehr in den Präsenzunterricht nach dem Konzept der festen Klassen.  An diesem Tag erhalten Ihre Kinder die Stundenpläne bis Ostern. Der Unterricht findet am 8. Februar von der 1. – 4. Unterrichtsstunde in den Fächern Deutsch, Mathematik sowie Sachunterricht statt.

Die Ferienregelung wird wie folgt angepasst: Die Winterferien 2021 finden in der Woche von Samstag, den 30.01.2021 bis Samstag, den 06.02.2021 statt.
Die Osterferien werden verlängert. Ferienbeginn wird der 27. März 2021 sein.

Über weitere notwendige Maßnahmen im Schulbetrieb, zum Beispiel die Ausgabe der Halbjahresinformationen und Bildungsempfehlungen, liegen mir derzeit noch keine Informationen vor. Sobald Regelungen dazu getroffen sind, setze ich Sie darüber in Kenntnis.

Für Fragen stehe ich Ihnen telefonisch zur Verfügung.
Ich bedanke mich für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Annett Lorenz-Ziegenbalg
    Grundschulrektorin


(02.11.2020)

Liebe Eltern,

bitte informieren Sie sich > hier < über den aktualisierten Hygieneplan unserer Grundschule
und > hier < über den Hygieneplan der Grundschule Waldheim zur Durchführung von schulinternen Sportveranstaltungen in der Stadtsporthalle.

Vielen Dank!